Konzert im Kloster - Das besondere Musikerlebnis

Die Reihe Konzert im Kloster vertraut ganz auf das stimmungsvolle Ambiente der ehemaligen Oberrieder Klosteranlage am Fuße des Goldbergs mit ihrer reizvollen und akustisch hervorragenden Wallfahrtskirche Mariä Krönung, dem lauschigen Innenhof, dem Kreuzgang und dem Refektorium.

Diese geschichtsträchtigen Orte bilden mit ihrem Zauber die natürliche Bühne für die musikalischen Zeitreisen, zu denen die renommierten Künstler und Ensembles der Konzerte im Kloster einladen.

Alte Musik in historischen Mauern: Alle Künstler, die in unserem ehemaligen Wilhelmitenkloster musizieren, fühlen sich der historisch informierten Aufführungspraxis verpflichtet und spielen auf alten oder rekonstruierten Original-Instrumenten der jeweiligen Zeit.

Sie haben als Zuhörer die Gelegenheit, diese Künstler in Oberried ganz aus der Nähe, gleichsam im kammermusikalischen Privatisssimum des ehemaligen Wilhelmitenklosters zu erleben, fernab vom Betrieb der üblichen musikalischen Großveranstaltungen.

Erleben Sie die Anmutung Alter Musik in historischen Mauern.

Wir freuen uns auf Sie.